10 Grunde, sich mit der Seefahrt zu beschaftigen

Die weibliche Gesundheit nach 50 fordert zu sich die besondere Aufmerksamkeit. Die aktive Lebensweise, die regelmaigen physischen Ubungen und die positiven Emotionen – drei Grundlagen der Schonheit und der Gesundheit auf die langen Jahre. Eine der wirksamen Weisen die Gesundheit zu festigen, die Stimmung zu heben und, die Ladung der Munterkeit – die Seefahrt zu bekommen. Wenn Sie sich damit fruher, Ihnen die Zeit, sich nicht beschaftigten ins Schwimmbad zu begeben.

Warum ist es nutzlich, zu schwimmen

Fur die Festigung der weiblichen Gesundheit nach 50 existiert eine Menge der modischen Richtungen, als die Fitness a la Zumba oder des Yogas. Aber mit der Seefahrt ist es ihnen schwierig, zu bewerben. Das Schwimmbad war und es bleibt den beliebten Erholungsort und der Trainings sowohl fur die Kinder, als auch fur die Erwachsenen ubrig.

Zehn Grunde, warum ist notig es sich Ihnen mit dieser Art der Gesundung des Organismus zu beschaftigen.

1. Die Seefahrt – das schonende Training fur Ihren Korper.

Wenn Sie sich mit dem Yoga, dem Bergsteigen beschaftigen werden, konnen Sie vom Radfahren oder dem Futourismus – wegen Ungewohnlichkeit die ernste Belastung den Gelenken und den Muskeln geben, und kann aller von den nicht scherzhaften Schmerzen zu Ende gehen. Die Seefahrt beeinflusst die Gelenke weich, trainiert die Kraft und die Zahigkeit fliessend. Aus die Schwimmbader werden Sie nicht erschopft, und sich erholend und mit der guten Ladung der Energie zuruckkehren.

2. Die Seefahrt ist eine Meditation.

Sogar wenn Sie sich unter der Dusche stehen, Sie fuhlen die gluckselige Ruhe unter den abflieenden Strahlen des Wassers. Selb geschieht wahrend der Seefahrt. Im Wasser bleiben Sie allein mit sich, nur das Wasser wascht Ihren Korper, Ihre Gedanken verfluchtigen sich und es bleibt die Bewegung und die Strome des Wassers.

3. Die Seefahrt ist eine Moglichkeit, in der Einsamkeit zu weilen.

Sie sollen sich von Zeit zu Zeit gonnen, in der Einsamkeit – otreschitsja von allen Sachen zu sein, die uns standig umgeben: der Gesprache, des Larms, der Eile, der unnutzen und belastigenden Schaffen.

4. Die Seefahrt ist eine Moglichkeit, sich vom Flexibelen zu fuhlen.

Im Wasser wiegt unser Korper um vieles weniger, deshalb so ist es leicht, sich zu bewegen, einzutauchen, verschiedene Saltos zu machen. Es gibt die neuen korperlichen Empfindungen, ausgezeichnet von Ihren alltaglichen Bewegungen und der Haltung.

5. Die Seefahrt – trainiert die Muskeln ausgezeichnet.

Die Bewegung im Wasser wird der aktiven Beteiligung verschiedener Gruppen der Muskeln gefordert: brust-, der Muskeln des Halses, des Ruckens, der Gesae. Es trainiert den Korper tiefer und es ist ganzheitlich, als andere Tatigkeitsarten. Zum Beispiel, der Lauf oder das Radfahren nimmt nur die begrenzten Gruppen der Muskeln auf.

6. Die Seefahrt verringert die Besorgnis.

Im Wasser arbeitet der Korper nicht nur, sondern auch gut wird geschwacht. Nach dem Schwimmbad erscheint das leichte Gefuhl der Mudigkeit, und sogar der Wunsch podremat, aber das Wichtigste, erscheint spokojstywije und die Befriedung. Alle negativen Gefuhle, den Stress, die Besorgnis werden Wasser ausgewaschen. Wenn ins Schwimmbad regelmaig zu gehen, lernen Sie, auf den Stress richtig zu reagieren: von der physischen Aktivitat, und nicht pojedanijem der Schokolade und der Brotchen.

7. Die Seefahrt vergrossert den Umfang der Lungen.

Die Atmung ist ein wichtiger Faktor der weiblichen Gesundheit, obwohl wir es in unserem alltaglichen Leben einfach nicht bemerken. Die Fahigkeit, die Atmung wahrend des Spaziergangs in den Berg zu unterstutzen; die Fahigkeit, tief nach der gespannten lebenswichtigen Situation zu atmen; die Fahigkeit, etwas beruhigender Atemzuge vor dem Traum zu machen – das alles hilft, die Seefahrt im Schwimmbad zu trainieren. Schwimmend, stellen Sie Sie den richtigen Rhythmus zwischen der Bewegung und der Atmung fest.

8. Die Seefahrt – der gute Appetit.

Gut hat poplawal – gut gegessen. Die Seefahrt ist solche attraktive Art des Trainings, weil Sie sich nach ihm gonnen konnen die gemochte Speise aufzuessen, sogar die Pizza wird nicht verboten. Stimmen zu, es ist angenehm, wenn es keine harte Beschrankungen gibt

9. Die Seefahrt hilft, die Probleme zu entscheiden.

Also, nicht im eigentlichen Sinne die Worter. Einfach wenn Sie die wiederholten Bewegungen erfullen oder Sie werden dem Willen der Wellen zuruckgegeben, innerhalb Ihrer geht die Arbeit unmerklich. Die Probleme, uber deren Losung Sie auf der Arbeit oder zu Hause lange schlugen, finden die Losung plotzlich. Und allen, weil wurden Sie geschwacht und haben die ermudende Aufmerksamkeit auf andere Tatigkeit umgeschaltet. Solche Erholung bringt die Ergebnisse.

10. Die Seefahrt erneuert die Seele.

Wir sind an den Pflichten, den Telefongesprachen, die den Treffen unnutz sind so befestigt, dass wir sich vergessen. Aber manchmal mussen wir von uns weilen, im leisen Raum, allein mit uns bleiben. Und dieser Raum kann das Wasser werden. Physisch schwimmend, schwimmen wir und ist seelisch, ins Wasser eintauchend – tauchen wir in uns ein.

Jedesmal, ins Wasser eintauchend, fuhlen wir, wie sie uns zuruck, zum erneuerten Leben hinausstot. Jede Frau nach 50 braucht, daruber nachzudenken.

Die Quelle: www.lifehack.org