Die Arrhythmien

Die Arrhythmien

Es kommtvor, dass das Herz beginnt, falsch — viel zu langsam oder viel zu schnell zu schlagen, oder die Schlage folgen ein anderem durch verschiedene Zeitraume, sonst wird auerordentliche, seine uberflussige Kurzung, oder im Gegenteil die Pause, den Ausfall plotzlich erscheinen. In der Medizin heien solche Zustande von den Arrhythmien des Herzes. Sie erscheinen wegen der Defekte im durchfuhrenden System des Herzes, das die regelmaigen und vereinbarten Kurzungen des Herzmuskels gewahrleistet. Andere Gruppe der Erkrankungen dieses Systems — die Blockade des Herzes.

Viele Blockaden existieren unmerklich fur den Kranken, aberoft bezeichnen aufdas Vorhandensein anderer Erkrankung des Herzes. Die schwersten Blockaden werden von den Verstoen des Rhythmus undsokratimosti die Herze gezeigt. Oft bringen diese Erkrankungen zumVersto der Funktion des Herzes oder der Entwicklung der ernsten Komplikationenseitens anderer Organe.Seinerseits konnen sie die Komplikationen anderer ernster Krankheiten selbst sein.

Die Statistik der herzlichen Erkrankungen undder Sterblichkeit fuhrtvor, dass die Verstoe des Rhythmus des Herzes wie der Grund des Todes neben 10-15 der Prozente von allen Krankheiten des Herzes bilden. Deshalb fur das Studium, die Diagnostik und die Behandlung der Arrhythmien existiert die spezielle Abteilung der Kardiologie — aritmologija.

Was ist das

Bei jedem Schlag des Herzes geschieht die konsequente Kurzung seiner Abteilungen— zuerst der Herzvorhofe, unddann der Herzkammern. Die Kurzungen folgennacheinander in regelmaigen Zeitabstanden. Als die Arrhythmie nennen die Verstoe der Frequenz, die Rhythmik unddie Reihenfolgen der Kurzungen der Abteilungen des Herzes. Die Statistik ist als das Herz unddie Sterblichkeit krank fuhrt vor, dass die Verstoe des Rhythmus des Herzes wie der Grund des Todes daneben bilden 10-15 Prozente vonallen Krankheiten des Herzes.

Warum findet es statt

Beim gesunden Menschen, die Arrhythmie provozieren konnen die starkeemotionale Anregung,das reichliche Essen,die Verschlue, die enge Kleidung, die Bisse der Insekten, den Alkohol,den Kaffee,einige medikamentose Praparate, den Stress. Es ist das Risiko der Entwicklung der Arrhythmie beiden Menschen, die an der Zuckerkrankheit leiden, besonders hoch wenn ermitder Verfettung unddem erhohten Arteriendruck kombiniert wird. Die Arrhythmien konnen undausden harmloseren Anlassen entstehen: zum Beispiel, predmenstrualnyjwird das Syndrom bei den Frauen von den Arrhythmien, den Schmerzenauf dem Gebietdes Herzes, der Empfindung der Erstickung nicht selten begleitet.

Die Arrhythmie kanninfolge der Verletzungenoder der Verstoe der Entwicklung des Herzes erscheinen, Komplikation kardiochirurgitscheskojdie Operationen,oder vielleicht vom Symptom einer ganzen Reihe der Erkrankungen, solcher wie zu sein:

  • Die Laster des Herzes, die herzliche Mangelhaftigkeit, ischemitscheskaja die Krankheit die Herze,
  • prolaps mitralnogo des Ventiles,
  • miokardit,
  • Die Erkrankungen der Schilddruse unddie Reihe anderer hormonaler Verwirrungen.

Die Geneigtheit zuden Arrhythmien kann sichforterben.

Was geschieht

Die Richtigkeit des herzlichen Rhythmuswird mit dem speziellen durchfuhrenden System des Herzes gewahrleistet.Sie besteht ausden spezialisierten Kafigen, die produzieren undfuhren die elektrischen Impulse, die die vereinbarte Kurzung leitenden Muskeln des Herzes durch.

Der Impuls, der die Kurzung des Herzes startet, wird imOberteildes rechten Herzvorhofes, imsogenannten sinusformigen Knoten (dem Fahrer des Rhythmus) produziert. Gerade dieser Knoten ist dafur verantwortlich, dass das Herz mitder Frequenz 60-80 Schlage inder Minute verringert wird. Dann erstreckt sich das Signal aufdie Herzvorhofe, ihreKurzung, spater aufdie Herzkammern herbeirufend.Da ein beliebiger Kafig des durchfuhrenden Systems uber die elektrische Aktivitat verfugt,wiegen in einigen Fallen die Impulse aus verschiedenen Abteilungen des durchfuhrenden Systems die Impulse ausdem sinusformigen Knoten vor.In anderen Fallen kann ein Impuls etwas herzlicher Kurzungen herbeirufen, oder im Gegenteilbringt nicht jeder Impuls zurKurzung.Das alles bringt zuverschiedenen Artender Verstoe des Rhythmus des Herzes.