Die Arterienhypotension

Die Arterienhypotension

Die Arterienhypotensionist ein Zustand, bei dem der Arteriendruck bis zudeutlich vom Menschen der Grenze sinkt. Die Groe solcher Senkung ist individuell, abergewohnlich ist es als 100/60mmdes hg fur die Manner und95/60mmdes hg fur die Frauen niedriger.

Die Arterienhypotension kann scharf undchronisch sein.

Die scharfe Hypotonie (der Kollaps [das heftige Fallen des Tonus der Behalter], den Schock [die paralytische Erweiterung der Behalter]) wird von der Senkung des Eingangs des Sauerstoffsins Gehirn (gipoksijej) undder Senkung der Funktionen der lebenswichtigen Organe gewohnlich begleitet, was die unverzugliche arztliche Hilfe fordert. Die Schwere des Zustandes klart sich hiernicht so von der Groe des Arteriendrucks, es ist von der Schnelligkeit undder Stufe seiner Senkung wieviel.

Die scharfe Arterienhypotension kann bei der scharfen Mangelhaftigkeit des Blutkreislaufs, die schwere Vergiftung (der Alkohol, die Drogen, den Medikament besonders schnell – es ist undkorotkodejstwujuschtschije, zum Beispiel, klofelin es, das Nifedipin, Captopril, das Nitroglyzerinu.a.), die scharfe Infektion unddie Sepsis, krowopotere, die Entwasserung des Organismus entstehen. So ist die scharfe Hypotonie eine Komplikation der Erkrankung ofter, hat den offensichtlichen Grund, derbei der dringenden Behandlung vor allem berucksichtigt werden soll.

Die Menschen, die zurchronischen Arterienhypotension in der Regel nicht geneigt sind sind imlangfristigen Plan dem so hohen Risiko der herzlichen-Gemakomplikationen unterworfen, wie die Hypertoniker undihnenwesentlich weniger Aufmerksamkeit ungerechtfertigt zugeteilt wird.Gleichzeitig,infortgeschrittenem Alter erhoht die Hypotonie das Risiko der Entwicklung ischemitscheskogo des Hirnschlags, undinjung— verschlimmert die Qualitat des Lebens undverringert die Arbeitsfahigkeit.

Warum findet es statt

Die chronische Hypotonie kanneine individuelle Variante der Norm sein:wie die Untersuchung hoch trenirowannosti zu erscheinen (beiden Sportlern), zum Mechanismus der Anpassung (beiden Bewohnern des Hochgebirges, der Tropen, des hohen Nordens zu dienen). Furdiese Falleist sie keine Erkrankungwird vom Menschen nicht empfunden.

Gleichzeitigkann die chronische Arterienhypotension die selbstandigeErkrankungoder die Erscheinungsform anderer Krankheit sein. Zuihr bringt den Versto des Tonus der Behalter (zum Beispiel, beiwegetossossudistoj distonii, einige endokrine Erkrankungen) oder die Verkleinerung des herzlichen Auswurfs (bei der herzlichen Mangelhaftigkeit, die Stenose der Aortenklappe, die Arrhythmien).

Wie es gezeigt wird

Eigentumlich undmanchmal eine Haupterscheinungsformder Arterienhypotensioneiner beliebigen Natur kann orthostase- (posturalnaja) die Hypotension – die zusatzliche Senkung des Drucks unmittelbar nach dem Ubergang ausder horizontalen Lage insenkrecht sein. Gewohnlich dauert es 1–3Minuten. Die Orthostasehypotensionentsteht am Morgen ofter, wird von der Verschlechterung der Blutversorgung des Gehirns – den Schwindel, die Verdunkelung inden Augen, dem Larm inden Ohren begleitet. Manchmal bringt sie zurOhnmacht (mitder Gefahr ischemitscheskogo des Hirnschlags) oderdem Fallen (mitder Moglichkeit der Verletzungen undder Bruche), besonders beiden Menschen fortgeschrittenen Alters. Der Orthostasehypotension tragt eine langwierige Bettruhe, die verlegten schweren Erkrankungen, zur Operation, viele Medikamente bei.

Die chronische Arterienhypotension, auer obengenannt,kannvon der Schwache, schnell von der Ermudbarkeit, der Nervositat, der Mudigkeit schon seitdem Morgen, der niedrigen Arbeitsfahigkeit, den Kopfschmerzen, der Neigung zuden Ohnmachten, manchmal von den Schmerzenauf dem Gebiet des Herzes gezeigt werden. Sind auch die schlechte Ertraglichkeit der Kalte, der Hitze, der Schwule, der physischen Belastungen, sjabkost charakteristisch.

Die Diagnostik

Die Hypotonie aufzudecken erlaubt die systematische Veranderung des Arteriendrucks inverschiedener Zeit der Tage (s.g. das Profil des Drucks).In einigen Fallen kann sich ganztagig monitorirowanije die Drucke benotigen.

Die Diagnostik nimmt die Suche der Erkrankung unbedingt auf, die zurSenkung des Drucks gebracht hat. Zudiesem Ziel Der Arzt-Kardiologe auer der ausfuhrlichen Umfrage undder Besichtigung des Patienten kann die EKG (einschlielich die EKG bei der Belastung undganztagig monitorirowanije die EKG), dopplerowskuju die Echokardiographie undandere Forschungen ernennen.

Die Behandlung

Die Behandlung der chronischen Arterienhypotension gewohnlich das Komplexe. Es nimmt die Normalisierung der Lebensweise (die rationale Reihenfolge des Werkes undder Erholung, den ausreichenden Traum), eine richtige Ernahrungsweise, die Ausnahme der schadlichen Gewohnheiten auf. Eine wichtige Komponente der Behandlung sind die dosierten physischen Belastungen (der Heilsport), des Spaziergangs inder frischen Luft, die kontrastreiche Dusche.

Aus den Medikamenten verwenden naturlich tonisirujuschtschije die Praparateaufgrund des Ginsengs, eleuterokokka, aralii, limonnika undanderer Pflanzen.

Naturlich, wennsich die Hypotoniewie die Komplikation anderer Erkrankung entwickelt hat,es ist die Behandlung der Hauptkrankheit notwendig.