Die Diagnostik und die Behandlung der Arrhythmien

Die Diagnostik und die Behandlung der Arrhythmien

Die Arrhythmiekann eine selbstandigeErkrankung sein, undkann— den Symptom andererKrankheit.Einige Arrhythmien konnenvon sich aus gehen. Aberwenn die Arrhythmie etwas Stunden erhalten bleibt oder es sind die Komplikationen entstanden, man muss sofort hinterder arztlichen Betreuung behandeln. Im ubrigen, selbst wenn die Arrhythmie von sich aus verlorengegangen ist,es ist notig den Besuchzum Kardiologen nicht zu verschieben. Der nochmalige Versto des Rhythmus kannjederzeit geschehen und, sehr tragisch zu Ende gehen.

Die Hauptsymptome der Arrhythmie sind die Empfindung der uberflussigen oder versaumten Schlage des Herzes, des viel zu schnellen oder langsamen Herzklopfens. Es sind die Empfindungen der Schwache, der Ermudbarkeit, des Schmerzes imHerz, der Atemnot auch moglich.

Fur die Bestimmung des Grundes der ArrhythmiebestimmungsgemaDes Arztes-aritmologa werden die Aufzeichnung des Elektrokardiogramms (die EKG) des Menschen,die EKG-atropin- der Probe (die Methode, die aufder Abnahme des Kardiogramms nach der Einleitung indie Ader des Atropins gegrundet ist— der Stoff ist es, diedie Veranderung der Regelung des herzlichen Rhythmus herbeiruft), die EKG imZustand der physischen Belastung, die EKG-Monitoringim Laufe von den Tagen unddie Ultraschallforschung des Herzes— die Echokardiographie durchgefuhrt.

Die Behandlung

Wenn sich die Arrhythmiewie die Komplikation anderer Erkrankung entwickelt, kann sie nach der Beseitigung der Hauptkrankheit, ihrem dienendenGrund gehen, obwohl manchmal die zusatzliche Bestimmung antiaritmitscheskich der Praparate gefordert wird. Wenn die Arrhythmie eine selbstandige Erkrankung,die Medikamente ist, die den Rhythmus normalisieren, werden eine Hauptweise der Behandlung.In einigen Fallenfuhren nach der Richtung aritmologa oder des Kardiologen fur die Wiederherstellung des herzlichen Rhythmus tschrespischtschewodnuju die Elektrostimulierungdes Herzes durch — diese Methode wird fur die Diagnostik der Arrhythmie auch verwendet. Wenn die Arrhythmie ein standiges Symptom istkann mit dem medikamentosen Weg nicht geheilt sein, soleben sich dem Menschen den Herzschrittmacher— isskustwennyj der Fahrer des Rhythmus ein. Furdie Arrhythmien, die mitden anatomischen Anomalien des durchfuhrenden Systems verbunden sind,existieren die chirurgischen Weisen der Behandlung.

Wenn Siean den Anfallen von den Arrhythmien leiden, soist notig es dafur zu sorgen,sie nach Moglichkeit zu benachrichtigen. Zum Beispiel, den Menschen, die an den Arrhythmien leiden,wahrend der sonnigen Aktivitat— d.h. der magnetischen Sturme,— muss man die Anordnungen der Arzte undimmer sorgfaltig beachten, die Medikamente mithaben. Merken Sie sich, der Versuch der selbstandigen Behandlung der Arrhythmie— die unbegrundete undgefahrliche Praxis! Die Weise der Behandlung der Arrhythmiefur jeden Krankensoll von der Fachkraftunter Berucksichtigung des Grundes, der Art undder Stufe der Arrhythmie nach allen notwendigen Forschungen herauskommen.