Die frische Luft fur die Gesundheit und die Schonheit

Ob Sie richtig verstehen, zu atmen Die Mehrheit von uns gibt keine Aufmerksamkeit der Atmung, meinend, dass der Organismus diesen Prozess selbst reguliert. Nur odyschkuili andere Krankheiten bekommen, beginnen wir, die Methoden der Gesundung zu suchen: wir setzen uns auf die Diat, anderes Mal erfullen wir die Atmungsubungen, wir ubernehmen die medikamentosen Praparate.

Der Zeit, die im Urlaub am Ufer des Meeres oder in den Bergen durchgefuhrt ist, auf den sonntaglichen Spaziergangen in der frischen Luft leider ist es fur unsere Gesundheit ungenugend. Um die weibliche Gesundheit und die Schonheit aufzusparen, muss man taglich in der frischen Luft spazieren und ist es dabei richtig, zu atmen.

Weder die Massage, noch der Tablette, weder die Heilbader, noch die kosmetischen Mittel werden sogar die kleine Portion der frischen Luft ersetzen. Selbst wenn Sie die Heildiat fleissig beachten, aber atmen Sie falsch – erreichen Sie den notigen Effekt kaum. Der Nutzen der Atmungsubungen besteht darin, dass wahrend der Atmung das Zwerchfell auf unser Herz einwirkt, wie massascher, seine Arbeit erleichtert und, dem Herz helfend, den Organismus mit dem Blut zu versorgen.

Wie es richtig ist, fur die Erhaltung der Schonheit und der Gesundheit zu atmen

Um die Gesundheit zu festigen und, die Schonheit aufzusparen, erfullen Sie die taglichen Atmungsubungen. Offnen Sie das Fenster oder gehen Sie (es an die frische Luft es kann der Balkon oder die Veranda) sein.

1. Man muss auf den Fuboden frei liegen, die Hande entlang dem Rumpf auszudehnen, geschwacht zu werden. Weiter: frei die Luft aus den Lungen auszuatmen, so, dass sich der Bauch beteiligt hat. Langsam und ruhig zu atmen, das Zwerchfell tief resorbierend, bis zu 3 haltend.
2. Die Lage einzunehmen, liegend, sitzend oder, stehend: geschwacht zu werden und die Handflachen auf den Bauch zu legen, damit es leichter war, die Atmung zu kontrollieren. Die langsame Ausatmung, zweimal mehr langwierig, als den Atemzug zu machen (bis zu 6 aufzuzahlen)., Bevor den neuen Atemzug, sostschitajt bis zu 9 zu machen. Sie erinnern sich, dass als die Pause langer sein wird, besonders wird sich vom Vollen und tief Ihr Atemzug ergeben.
3. Die vorhergehende Ubung kann man wirksamer machen, wenn auf den Bauch das schwere Buch zu legen. Es ist notig nur durch die Nase mit dem geschlossenen Mund zu atmen.

Taglich erfullen Sie auf 10 Atemzugen und 10 Ausatmungen – seiner vollig ausreichend. Sie erinnern sich, dass die ubermaige Belastung fur die weibliche Gesundheit auch schadlich sein kann. Wahrend der Atmung ist die vollkommene Schwachung der Muskulatur des Korpers wichtig.

In am Anfang, die Atmungsubungen erfullend, bemuhen Sie sich bei der tiefen Atmung, in diesen Prozess das Zwerchfell aufzunehmen. Dann, wenn lernen, jeden Atemzug zu kontrollieren, versuchen Sie gleichzeitig, den Brustkorb auszudehnen.

Folgen Sie diesen einfachen Raten und Sie erinnern sich, dass die freie und tiefe Atmung fur die weibliche Gesundheit und die Schonheit notwendig ist.