Die Landbemuhungen und die weibliche Gesundheit

Das Landleben fur viele Frauen – die Quelle der standigen Freude. Am Morgen aufzustehen, durch das Gras entgegen den Morgensonnenstrahlen spazieren zu gehen, die Aromen der Farben und der Graser einzuatmen ist gibt die Ladung der Munterkeit auf den ganzen Tag.

Warum geht dann die Landsaison fur die groe Zahl der Sommerfrischler von den Herzanfallen und den Hirnschlagen zu Ende Es ist am meisten wahrscheinlicher, weil in der Schlacht fur die Ernte viele die Gesundheit vergessen.

Es geben etwas Regeln, wie die Gesundheit auf dem Lande nicht zu ruinieren. Ihre Beachtung wird Sie von vielen Unannehmlichkeiten retten.

Wie die weibliche Gesundheit aufzubewahren

  1. Sie arbeiten auf solnzepeke nicht. Wegen der Uberhitzung wachst die Belastung auf die Behalter heftig. Wenn sie schwach, so konnen und gebrochen werden ertragen. Wenn der Behalter im Gehirn reit – es entsteht der Hirnschlag, wenn im Herz – der Infarkt.
  2. Arbeitend, machen Sie jede die halbe Stunde Pause fur 10 Minuten. Sitzen Sie ruhig in tenetschke eine Zeitlang, trinken Sie etwas Schlucke des Wassers aus. Es wird den Organismus vor der Uberhitzung und der Entwasserung schutzen, die die Arbeit der Behalter verletzen.
  3. Immer ziehen Sie die Kopfbedeckung und die Kleidung mit dem langen Armel an, so Sie schutzen Sie sich vor den Brandwunden und den thermischen Schlagen.
  4. Sie folgen, damit Ihr Kopf niedriger als Niveau des Herzes niemals herabfiel. Es wird helfen, die Sprunge des Drucks zu vermeiden und wird die Belastung auf das herzliche-Gemasystem verringern. Jaten Sie die Beete nicht in die Neigung, und, auf dem Bankchen oder stultschike sitzend. So werden Sie nicht nur die Behalter, sondern auch die Gelenke und die Wirbelsaule schonen.
  5. Sie tragen die Schwere nicht. Ersetzen Sie gro nach dem Umfang lejki und des Eimers auf klein, dem Umfang nicht mehr als 5 Liter.
  6. Mit der Vorsicht arbeiten Sie im Treibbeet. Gerade holt hier wegen der hohen Temperatur und der erhohten Feuchtigkeit der Sommerfrischler den Anfall oft ein. Bemuhen Sie sich, sich innen nicht zu befinden ist 5-7 Minuten und bei den ersten Merkmalen des Schwindels langer, den Klang in den Ohren, dem Herzklopfen und der Atemnot – gehen Sie auf die frische Luft sofort hinaus und erholen Sie sich.

Auf dem Lande fuhren wir die meiste Zeit in der Sonne durch. Nicht arbeiten wir unter den Sonnenstrahlen nur, sondern auch wir werden braun. Es ist Hier wichtig, zu wissen, inwiefern die Sonnenstrahlen fur unsere Gesundheit, und vor allem, der Gesundheit der Haut nutzlich oder schadlich sind.

5 wichtige Tatsachen uber die Einwirkung der Sonne auf die Gesundheit der Haut

  • Wegen des standigen Treffens der Sonnenstrahlen auf die Person, seine Haut altert schneller. Zum Beispiel, die Haut hinter den Ohren, die die Sonne fast nicht betrifft, ist auf 10 Jahre der Haut der Person junger. Damit langer ist, jung zu bleiben tragen Sie den breitkrempigen Hut.
  • Vom Schaden der Braunung von 12.00 bis 16.00 wissen aller, solche Braunung ruft nicht nur das Altern, sondern auch der Krebs der Haut herbei.
  • Sich gegen die Sonne zu verteidigen es hilft das Vitamin Und, der den Angriff der gefahrlichen Ausstrahlung abweist. Die Masse dieses wertvollen Stoffes ist in den gelben Fruchten und dem Gemuse enthalten. So dass essen Sie auf der Gesundheit!
  • Braun werden es kann und im Schatten, doch ist viel es in der Luft und so zerstreutes Ultraviolett. So dass die Braunung unter dem Regenschirm fur die weibliche Gesundheit weniger gefahrlich ist.
  • Die Sonne kann die allergische Reaktion – das Erscheinen auf der Haut des starken Juckens und des Ausschlages herbeirufen. Besonders schadlich den Menschen mit den Erkrankungen der Nieren und der Leber oft, in der Sonne vorzukommen.

Also, wenn auch aller nach Magabe wird: sowohl das Werk auf dem Lande, als auch die Erholung unter der lieben Sonne. So werden Sie nicht nur die Gesundheit aufbewahren, sondern auch festigen Sie es fur die wohltuenden Sommermonate der Landbemuhungen.