Die Ohrringe wie der Gegenstand der Verfuhrung

Die Frage Wie die Ohrringe zu wahlen Ist fur die Frau nach 50 ganz nicht unwesentlich. Die Ohrringe – der wichtigste Teil der weiblichen Juweliergarderobe. Sie schmucken nicht einfach die Ohren, sie konnen verfuhren (und, es ist wichtig fur die Frau in einem beliebigen Alter), die Schalkhaftigkeiten der weiblichen Weise zu geben oder, in ihre Gestalt die Strenge und sogar den herrischen Charakter hineinzulegen. Die Ohrringe geben die Abgeschlossenheit der ausgewahlten Kleidung. Die Ohrringe ziehen die Aufmerksamkeit zur Person heran und schaffen die visuale Anziehung. Aller hangt davon ab, wie die Ohrringe ausgewahlt sind.

An welchem des Stils der Kleidung die Frau nach 50 festhielt, nach welchem ich des Grundstucks des Ohrringes, welcher die Frisur und die Punkte paaren wurde trug – immer kann man die Ohrringe wahlen, die ihrer Person schmeicheln werden.

Wie es richtig ist, die Ohrringe zu wahlen

Es geben etwas Regeln, die man bei dieser Auswahl berucksichtigen muss:

  • Erstes ist ein richtiger Umfang des Schmucks. Die Auswahl hangt von einigen Gesetzmaigkeiten ab: wenn den Gegenstand des groen Umfanges neben klein zu unterbringen, so wird sich der Umfang des Letzten optisch verringern. Zum Beispiel, die Taille der Frau sieht feiner, wenn bei ihr die breiten Schultern und der Rumpf, als beim engen Oberteil des Korpers aus. Als auch mit den Ohrringen: die Frauen grosser konnen sich zulassen, den massiveren Schmuck zu tragen. Und die winzigen Frauen mussen den kleinen Schmuck mit der kleineren Zahl der Details tragen.
  • Zweites – die Form Ihres Ohres zu berucksichtigen. Die Ohren kommen der verschiedensten Form vor: ottopyrennyje, flach, mit gro oder klein motschkami der Ohren – beeinflusst das alles die Auswahl des Schmucks. Wenn man die Ohren der grossen Form, breiter nach der Form des Ohrringe, die motschku erfassen wahlen kann. Auf die kleinen Ohren kommt der feinere Juwelierschmuck heraus, die auf die Vorfuhrung den groen Teil des Ohres ausstellen.
  • Drittes – die Person nicht zu vergessen. Die Ohrringe verfugen uber die Fahigkeit, oder im Gegenteil zu betonen, die Besonderheiten des Aueren der Frau zu verbergen. Der Blick wird zum Punkt der Anordnung dieses Schmucks besonders herangezogen wenn sie kamuschkami blitzen oder werden geschuttelt. Und wenn Sie die Blicke Umgebung gerade zur Person heranziehen wollen – Sie tragen die Ohrringe, die nicht niedriger als das Kinn herabfallen. Die Ohrringe mit der senkrechten Betonung wiederholen und betonen die senkrechten Linien der Person, besonders die Nase, mit horizontal – die Linie des Mundes. Hier sollen die Mastabe und die Form sorasmerny, so sein wenn die Ohrringe den Umfang nah am Umfang der Nase haben, die Nase wird bemerkenswerter auf der Person scheinen.
  • Viertes – vergessen Sie die Lange des Halses nicht und wahlen Sie den Schmuck entsprechend ihr aus. Beim langen und mittleren Hals kann man sowohl das Kollier,als auch die langen herunterhangenden Ohrringe tragen. Und bei kurz leider von solchem Schmuck konnen Sie den Eindruck uber sich beschadigen.

Die Ohrringe wahlend, ist es wichtig, sowohl die Augenfarbe als auch das Haar, sowohl den Ton der Haut, als auch den Stil der Kleidung zu berucksichtigen. Wir werden weiter die Weise der Frau nach den Teilen nicht zerhauen, weil man die Harmonie fuhlen muss. Den Juwelierschmuck auswahlend, ist das Ma und das Wissen der individuellen Besonderheiten wichtig.

Die Weise der Frau ist wie das Leinen des Malers, und den Ohrring auf diesem Leinen ist genug es
Anziehend fur den Blick der Teil

Bei der Auswahl des Schmucks ist die Personlichkeit der Frau Schlusselfaktor. Es existieren die Schmuckwaren auf einen beliebigen Stil und die Individualitat, aber die Kriterien bleiben unveranderlich: die Tradition, die Eleganz und die Weiblichkeit.