Die Schonheit und der Stil der Frau ist 50 alterer

Die feinen, kaum bemerkenswerten Veranderungen in der weiblichen Person und die Figur geschehen in allen Lebensabschnitten. Aber einmal, die Frau ist 50 alterer wacht auf und enttauscht betrachtet sich, schwer seufzend: Ich altere.

Ubrigens braucht man, 2 Situationen zu unterscheiden: die Frau nach 50 fuhlt sich alt oder sie sieht alt aus.

Viele geraten in die Panik und beginnen, die Weisen des Kampfes mit den Altersveranderungen zu suchen: kaufen die neuen kosmetischen Antialtersmittel, suchen die wirksamen Diaten, bemuhen sich, die modische e und Jugendkleidung zu wahlen. Obwohl, das alles nicht immer rechtfertigt ist und ofter nur betont die eingetretenen Altersveranderungen in 50 +.

Fur die Nachricht, es ist notig zu wissen, dass die kosmetischen Gesellschaften in der Verfolgung hinter den Gewinnen, standig stanzen und werben die neuen Lebensmittel: die Cremes, die nahrhaften Masken, der Schatten, die Pomade, des Puders, allerlei Korrektoren, podwodki – alles nicht zusammenzuzahlen. Der besondere Satz wird auf junger machend die augenblickliche Handlung dieser Kosmetik. Dazu, meistens ist die dekorative Kosmetik sehr intensiv gefarbt, mit allerlei blestkami und den Effekten, die einen bosen Streich spielen konnen: und im Gegenteil nicht zu verbergen, morschtschinki, die Falten und die Pigmentflecke, und zu betonen, ebenso die Frau 50 + vulgar zu machen.

Die Frauen ist 50 vernunftmaig alterer kommen zum Aueren heran

  • In jedem Alter die Schonheit und ist sie nicht mit der oberflachlichen, ausserlichen Schonheit verbunden, aber ist viel tiefer. Die selbstgenugsame Frau nach 50 braucht die helle und uberflussige Kosmetik nicht.
  • Die selbstgenugsame Frau ist 50 sich alterer kann zuzulassen, anlasslich der idealen Figur nicht zu erleben.
  • Sie lebte grosser, weinte grosser, lachte grosser, und hat nicht wenig wessen im Leben erlebt. Sie ist genug schon, selbst wenn ihre Stirn von den Falten zerschnitten ist. Es und der Trane, die sie im Kummer vergossen hat, und der Kampf mit den Umstanden, und die Weisheit, die sie auf dem Lebensweg erworben hat.
  • Solche Frau braucht das unglaubliche Make-Up der Augen nicht. Sie hat den eigenen individuellen Blick, der sie den Charakter widerspiegelt, ihre Personlichkeit gefunden. Lutschiki morschtschinok um diese Augen erganzen ihr die Reize nur.
  • Der Frau ist 50 alterer es gibt keine Grunde fur irgendwelche extravaganten Kleidungen. Wenn auch diese Spiele die Madchen spielen. Fur nicht ist die Hauptsache ein eigener Stil, der ihre Individualitat widerspiegelt.

Das Altern ist ein naturlicher Prozess, und nicht von der Krankheit. Und in dieser Periode muss man an einer Regel festhalten: Als es ist weniger – jenem ist es besser.

Wie das Herangehen an die Schonheit der Frau zu revidieren ist 50 alterer

  • Vermeiden Sie die hellen und kontrastreichen Farben, sie machen alt und sind geneigt, die geringsten Mangel Ihrer Haut und der Figur zu ubertreiben. Es ist besser, die weichen, naturlichen, reinen Farben zu wahlen, es verhalt sich sowohl zur Kosmetik, als auch zur Kleidung. Es bedeutet nicht, dass man fahl und unscharf – der verbreitete Fehler der bejahrten Frauen aussehen muss. Einfach wahlen Sie die reinen Farben, die an den Schattierungen des Aquarells nah sind, es wird die Frische und die Jugend Ihrer Gestalt immer geben.
  • Vergessen Sie nicht, das zu beachten, dass aller, was funkelt und blitzt, betont die unnutzen Linien und die Falten sehr stark. Sie streben nach den naturlichen Farben im Make-Up und verwenden Sie es nach Magabe – dann werden Sie die Glanzende immer aussehen. Der naturliche Glanz, eines der Merkmale der feinen Schonheit. Niemals benutzen Sie heftig oder den Kunstblumen im Make-Up und der Kleidung.

Es ist wichtig, zu verstehen, dass die Frau nach 50 das Herangehen sowohl an das Make-Up, als auch zur Kleidung, und zur Lebensweise andern soll. Selb und zu benutzen ebenso, wie im jungeren Alter wenigstensnicht vernunftig ist.

Ubrigens schauen Sie den nicht alternden Stil der prachtigen Filmstars an, die 50 +, sie der Sternchen nachstellen ist als sie)) doppelt so jung