Die weiblichen Geheimnisse der Harmonie

Heute werden wir mit Ihnen, die sehr geehrten Leserinnen, die weiblichen Geheimnisse der Harmonie besprechen.Die Harmonie wird eine der Hauptsachen von der Kennziffer der weiblichen Schonheit und der Attraktivitat angenommen.

Die Frauen nach 50, und junger, haben etwas standfeste Uberzeugungen, wie die Schlanke auszusehen.

  • Erstes – schwarz zu tragen, es wird wie die Beschworung, und wiederholt, wenn Sie die Schranke offnen werden, so werden viel schwarzer Kleidung sehen: die Pelze, die Jacke, die Hosen, den Kleid, der Bluse, kolgoty usw. Es so Ist uberzeugt, dass so.
  • Zweites –darf man die Kleidung mit den horizontalen Streifen keinesfalls tragen, um nicht zu scheinen ist voller, als Sie seid.

Man braucht sich, dem zurechtzufinden, ob es darin die Wahrheit gibt, oder immerhin ist es die Irrtumer und die Harmonie der Frauen beeinflussen auf keine Weise. Und es ist endlich, die weiblichen Geheimnisse der Auslese der Kleidung aufzuklaren, die helfen strojneje auszusehen und schaffen die Illusion der Befreiung von den uberflussigen Kilogrammen.

Die weiblichen Geheimnisse, wie die Schlanke auszusehen

  • Wir werden das Geheimnis № 1 – uber die schwarze Farbe offnen. Es ist zu meinen, dass die schwarze Farbe chudit ublich. Ob So es Ja, darin gibt es den Anteil der Wahrheit. In der schwarzen Kleidung sieht die Frau strojneje meistens aus, da der Schwarze das Licht nicht widerspiegelt, deshalb wir bemerken den Schatten nicht, die auf der Oberflache des Materials, das den Korper umstromt entstehen. Hier ist notig es zu beachten, dass wenn der Stoff glanzend, so spiegelt sie das Licht gerade wider und die Schatten und den allgemeinen Effekt der visualen Verkleinerung des Umfanges Ihres Korpers um vieles weniger schafft.

So dass, wirklich, schwarz den Effekt der Harmonie des Korpers, aber schaffen kann wenn die Frau nach 50 ubermaig viel schwarzer Kleidung tragt, kann es das Gefuhl der Schwere, der Niedergeschlagenheit und tusklosti ihre Heiligenbilder, besonders auf den Frauen mit der blassen, hellen Farbung der Haut schaffen.

Noch ein wichtiger Mangel der schwarzen Farbe in der Kleidung ist, dass er die heftigen Schatten auf der Person der Frau schaffen kann, wird die Falten und die Falten auf der Person und den Hals dadurch betonen. Moglich, die schwarze Kleidung wird die weibliche Figur optisch strojneje eben machen, aber sie kann sie zwingen, auszusehen ist alterer!

Die Frau nach 50 braucht sich, zu erinnern, dass es die Masse anderer dunkler Farben gibt, die in sich den ahnlichen Effekt der Abmagerung tragen. Probieren Sie die Stoffe der Farbe des Mahagoniholzes, der Aubergine, dunkelgrun, die Schattierungen tief blau, dunkel-weinrot u.a. furchten Sie nicht, zu experimentieren und verdunnen Sie die schwarze Lieblingsgarderobe, davon werden Ihre Figur und Ihr Stil nur gewinnen.

  • Das Geheimnis № 2, wie schlank auszusehen, besteht darin, inwiefern Sie die freie oder beziehende Kleidung tragen. Wenn die Frau 50 alterer ist tragt die viel zu strafte, beziehende Kleidung, so beachtet Umgebung jede Falte des Fettes und betont die unvorteilhaften Korperteile. Es entsteht der Eindruck, dass die Frau viel zu gro fur die mit ihr gewahlte Kleidung.

Im Gegenteil, wenn die Frau die viel zu groe Kleidung wahlt, so wurde wie den Korper grosser, als in Wirklichkeit vorfuhren. Umgebung kann vermuten, dass Ihr Korper solches gro, wie auch Ihre Kleidung. Die beste Weise die Figur im vorteilhaften Licht vorzufuhren – die Kleidung zu tragen, die oblegajet der Korper richtig ist, sie presst nicht zusammen, sondern auch dehnt die Frau nicht aus.

  • Das Geheimnis № 3 ist mit den Hosen verbunden. Jetzt ist bei den Frauen 50 + alterer es sind die beschnittenen Hosen sehr popular. Aber leider sieht in solchen Hosen die Frau kurzer und breiter aus, weil optisch das Bein dort zu Ende geht, wo schtanina zu Ende geht und es entsteht die Illusion der kurzen Beine. Und es schmeichelt der Weise der Frau, besonders wenn sie halbhoch ganz nicht. Solche Hosen sind fur die mageren und hohen Frauen und noch zulassig, es ist besser, wenn der Stoff auf den Hosen fein den Beinen des uberflussigen Umfanges nicht erganzt.

Die langen Hosen oder die Jeans, die den Absatz schlieen, schaffen die lange ununterbrochene Linie, bis zur Socke Ihrer Schuhe und sieht Ihr Korper strojneje aus. Besonders, wenn die Schuhe in den Ton den Hosen ausgewahlt sind.

  • Das Geheimnis № 4 – huten Sie sich vor den Schuhen, die Ihre Knochel beachten werden. Die Riemen auf den Schuhen scheinen den Frauen attraktiv oft und es scheint, dass sich so das Bein standfester fuhlt, und zusatzlich prjaschetschki schmucken. Aber, leider! Die Riemen schmucken das Bein wirklich nicht, und schneiden sie auf dem Gebiet des Knochels durch und machen Bein kurzer.

Sie konnen solche Schuhe mit den Jeans oder den langen Hosen tragen, da schtaniny des Oberteiles der Schuhe erfassen werden.

  • Das Geheimnis № 5 – die richtige Haltung. Es ist uns wieviel wurden von der Kindheit nicht sagen, dass man den Rucken geradehalten muss, wir ist es sutulimsja immerhin oft. Wenn die Frau gerade kostet, ist es ihre Schultern und die Brust hoch sind gehoben – haben Sie die Frau immer die charismatischere und attraktive Art. Und es ist endlich, es entsteht der Effekt der Harmonie und mehr gro von Wuchs. Sutulost verstarkt das Problem des Aussehens der Frau nur, und die Kleidung wird Sie meschkowatoj und nicht vorteilhaft gesehen, welcher der schonen Fasson sie war.

Die weiblichen Geheimnisse der Harmonie stehen keiner Aufwande und der besonderen Bemuhungen, auer dem Wunsch der Frau, stilvoll und attraktiv in einem beliebigen Alter auszusehen. Kritisch blicken Sie auf sich von der Seite her und darauf, was in Ihrem Schrank hangt. Die Kleidung anprobierend, schauen Sie an, ob sie Ihnen uberflussige 2-3 kg hinzufugt.

Wie es richtig ist, den stilvollen geschaftlichen Anzug auszuwahlen lies hier.

Und noch etwas weiblicher Geheimnisse, wie strojneje – vonDesigner Andre Tana zu werden: