Die Langlebigkeit und unser Charakter

Jede Frau nach 50 traumt, das lange und gluckliche Leben zu wohnen. Dieser naturliche Wunsch, aber wie es zu erfullen Wovon die weibliche Langlebigkeit abhangt

Die Psychologen behaupten, dass die Dauer unseres Lebens mit dem Charakter und der Weise des Denkens, der positiven emotionalen Einstellung jedes von uns direkt verbunden ist. Es sich ergibt, was nicht unser gluckliches Leben von der Langlebigkeit abhangt, und hingegen konnen wir die Langlebigkeit erreichen, wenn wir uns auf die positive Beziehung zum Leben einstellen werden und ofter werden wir uns in der glucklichen Gemutsverfassung aufhalten. Nur wird sich dann das gluckliche Leben bilden und sie wird lang automatisch.

Die Gelehrten behaupten, dass hauptsachlich die Langlebigkeit mit den erblichen genetischen Faktoren verbunden ist. Es ist bekannt, dass die Kinder der Langleber aller Wahrscheinlichkeit nach die Langleber selbst werden ist ein genetischer Faktor, der 100 % den Schutz der Nachkommen vom fruhen Tod und von solchen verbreiteten Erkrankungen gewahrleistet, wie die Zuckerkrankheit und die Probleme mit dem herzlichen-Gemasystem.
Jedoch gibt es die Daten daruber, dass die Langleber von allen ubrig einige psychologische und Verhaltungsqualitaten unterscheiden.

Die Langlebigkeitund die psychologischen Striche des Menschen

An den Universitaten der USA haben das Experiment durchgefuhrt, an dem etwas Hundert Langleber und etwas Tausende gewohnlicher Menschen teilgenommen haben. Es wurden die folgenden psychologischen Qualitaten untersucht: die Freundlichkeit, die Offenheit,das Vorhandensein und das Niveau der Neurose und der chronischen Erkrankungen. In der Masse unterscheiden sich die nachgepruften Langleber durch nichts von den gewohnlichen Menschen. Aber bestimmte Personlichkeitscharakteristiken bei ihnen haben das hohe Niveau, es: die groe Offenheit zum Verkehr, druscheljubnost in Bezug auf andere Menschen und das niedrige Niveau der Neurose.

Aber jener, betreffs des Charakters und der Lebensweise ist aller Wahrscheinlichkeit nach hangt von den Traditionen der Erziehung ab, wenn die jungeren Generationen von den Eltern die besondere Offenheit der Welt und die Freundlichkeit einsaugen, und es, wie die Gelehrten halten, bestimmt unsere Dauer des Lebens und die gute Gesundheit.

Die Langleber sind auf die Kommunikation mit anderen Menschen ausgerichtet, sie sind in den Gefuhlen geoffnet und weniger unterdrucken die Emotionen, und deshalb weniger scheitern und gut kommen mit den Stressen zurecht, die unser Leben durchbohrt ist. Die zahlreichen freundschaftlichen Kontakte helfen, die frohe Stimmung aufzusparen.

Auerdem haben die freundlichen Menschen das uberflussige Gewicht seltener, da mehr Aufmerksamkeit dem physischen Zustand zuteilen. Dank den Experimenten gelang es, aufzuklaren, dass bestimmte negative Striche des Charakters die begleitenden Erkrankungen haben. Zum Beispiel, wenn sich der Mensch oft argert oder zynisch verhalt sich zu den Menschen, es bringt zur Erhohung des Arteriendrucks und des Niveaus des Cholesterins. Am meisten leidet bei den Reizbaren das Herz: die negativen Emotionen rufen im Organismus den Auswurf des Hormons der Aggression des Testosterons herbei, und sein hohes Niveau zerstort unseren Organismus.

Noch eine negative Emotion – die Eifersucht. Der eifersuchtige Mensch ist im eigentlichen Sinne geblendet, d.h. es wird seine Sehkraft, seine Wahrnehmung Auenraumes verschlimmert. Rewniwez sogar in positiwe sieht das Negativ, er unterscheidet die Schonheit der Welt ringsumher nicht.

Die Frau nach 50 muss diesen Tatsachen nachdenken und, sich bemuhen, sich auf die positive Beziehung zu sich, den Menschen und der Welt einzustellen. Es ist schwer – unsere Gewohnheiten an die Missbilligung, der Aggression und dem Kritiker Umgebung auszurotten. Und sich zu erinnern, dass unser Charakter von unseren Blicken auf die Welt direkt abhangt. Man braucht, und zu andern die Meinung uber die Umwelt und uber die Menschen zu revidieren, doch hangt davon unsere Langlebigkeit direkt ab.

Nach den Materialien der Webseite thisislife.ucoz.ru