Wie die Stimmung im Fruhling zu heben

Es ist bekannt, dass sie sich der Frau soviel der Jahre, auf wieviel fuhlt. Und das gute Befinden ist nur in der guten Stimmung moglich. Bis die Frau nach 50 lustig und aktiv ist, bis sie sich fur allen um sich interessiert, wird sie glucklich und jung sein.

Aber wie mit den Veranderungen der Stimmung zu sein, wenn plotzlich weder davon noch von diesem kann es naht die unerklarliche Schwermut heran, die Apathie, und die Frau empfindet das Unbehagen sofort, sie beginnt etwas grundlos zu beunruhigen und, zu beunruhigen, es wird auch das physische Unwohlsein verstarkt. Viele schreiben es auf das Alter ab, jedoch wissen wir, dass die Anfalle der Schwermut in einem beliebigen Alter vorkommen.

Die Grunde der schlechten Stimmung

Erstens –die einformige langweilige oder monotone Arbeit. In der Regel, es betrifft die Frauen, die die sitzende und einformige Lebensweise fuhren. Die Abwesenheit der interessanten Schaffen und der Begeisterungen erganzt die positiven Emotionen ins Leben nicht.

Zweitens –die derartigen langweiligen Abende, die in der Einsamkeit beim Fernseher oder hinter dem Computer durchgefuhrt sind. Die unendlichen Nachdenken uber das eigene Leben, die Unruhe uber die Haushalts- und Finanzprobleme, uber den morgigen Grund usw.

Drittens – die Unmoglichkeit, sich sogar an Feiertagen vollwertig zu erholen. Die Ausgehtage leuchten buchstablich auf, unmerklich in verschiedenen Bemuhungen nach der Wirtschaft fliegend.

Viertens – die Abhangigkeit der Frauvom schlechten Wetter. Viele Frauen nach 50 meteosawissimy. Der Regen und der Schlamm werden auf ihrer Stimmung und dem Befinden sehr negativ widergespiegelt und in solches Wetter ist es nichts wunschenswert – wenn nurerwarmt zu werden und einzuschlafen, vom Plaid bedeckt geworden.

Die Apathie, die Ermudbarkeit und die Schlafrigkeit, die Abwesenheit des Wunsches etwas zu machen bringen zum Satz des uberflussigen Gewichts und der Depression – die ausweglose Lage, in die sehr viele geraten.

Von solcher Schwermut geheilt zu werden werden einfach, aber die sehr wirksamen Weisen helfen. Wir sagten daruber schon mehrmals. Also, wir dass, noch einmal wiederholt werden werden.

Wie die Stimmung zu heben

1. Detailliert planen Sie jeden kunftigen Tag im Voraus. In den Plan nehmen Sie alle laufend auf, einschlielich die kleinen Haushaltsschaffen, bemalen Sie das Regime des Tages, einschlielich den Traum, die Anfuhrung sich in die Ordnung, die Ernte, die Arbeit, die Unterhaltungen und sogar die Pausen auf die Erholung. Der deutliche Plan regelt das Leben, hilft, die notwendigen Schaffen nicht zu verpassen, richtet die Ordnung im Gehirn, so, und im ganzen Leben.

2. Auch braucht man, die Liste regelmaig anzulegen hat und auf die mehr langfristige Perspektive hingetan. Zum Beispiel, Sie wollen die Kurse krojki besuchen und des Nahens, haben sich entschieden, ins Schwimmbad zu gehen oder, sich mit der Stickerei der Gobelins zu beschaftigen. Es kann alles Mogliche sein, was der Selbsvervollkommnung und der Erhohung der Selbsteinschatzung dient. Solche Liste muss man unbedingt und aufhangen auf der sichtbaren Stelle, vor dem Bildschirm des Computers oder auf den Kuhlschrank, zum Beispiel, schreiben. Um die Errungenschaften – periodisch zu prufen streichen Sie die erfullten Punkte des Planes aus.

3. Die Stimmung zu verbessern es wird sogar das elementarste Laden und besonders die Seefahrt, die Tanze, die Fitness oder den Lauf in der frischen Luft helfen. gipodinamija, das standige Sitzen beim Bildschirm nicht nur ermudet, sondern auch bringt zur Schlaffheit, der Verschlechterung des allgemeinen Zustandes der Frau nach 50. So dass es ohne Bewegung keinesfalls verboten ist:und fur die Festigung der Muskeln und der Wirbelsaule wird es nutzlich sein, und die Stimmung wird sich verbessern.

4. Ofter spazieren Sie in der frischen Luft. Es ist manchmal genug einfach ofter, die Wohnung zu luften, aber die Spaziergange ist doch nutzlicher.Auf abgabe- begeben Sie sich auf die Natur auf den Ausflug mit Picknick, hinter den Pilzen und den Beeren oder fahren Sie ins Dorf zu den Verwandten hin. Ihre Stimmung danach 100 %wird sich verbessern, und der Gesundheit wird nur hinzugefugt werden.

5. Wenden Sie die Aufmerksamkeit darauf, was um Sie, auf verschiedenes angenehmes Kleingeld ist:horen Sie den Vogelgesang am Morgen, ergotzen Sie sich an den in der Frostluft schwebenden Schneeflocken, begeistern sich fur die Schonheit der Schmetterling oder der Blume auf der Wiese, atmen Sie das angenehme Aroma der Vanille aus der nachsten Backerei ein… Ringsumher ist viel es Schonen. Das allesruft die Ruhrung und das Lacheln auf der Person herbei, so — heben unsere Stimmung. Die Hauptsache – dieser Schonheit ringsumher zu bemerken nicht vorbeizugehen.

6. Sie fuhren mehr Zeitmit den geliebten Menschen durch. Machen Sie fur sie die kleinen Geschenke, helfen Sie mit der Sache und mit einem Wort, spazieren Sie einfach zusammen, Sie setzen sich die Blumen, lesen Sie die Gedichte und Sie sehen die Filme. Es ist gar nicht wichtig, was, und warum, die Hauptsache zu machen – es zusammen mit dem nahen Menschen zu machen.

7. Und noch, horen Sie niemals auf, etwas neu zu lernen: man muss unbedingt lernen: vom Haken zu stricken, franzosisch zu sprechen, die Bilder zu schreiben, die Blogs zu fuhren. Man kann einfach das neue wissenswerte Buch durchlesen. Ofter besuchen Siedas Kino,die Ausstellung, die Museen, das Theater. Man muss standig sich die neuen Beschaftigungen, die interessant sind, wissenswert und die Hauptsache – die Schaffen erdenken, die die Stimmung heben.

Und noch schauen Sie ogljanites ringsumher eben an, wie man das Haus verwandeln kann, isbawtes vom uberflussigen Kram, waschen Sie schtorki und waschen Sie die Fenster. Im Haus wird heller sein und ist gemutlicher, so und proswetlejet in Ihrer Seele.

Nach den Materialien der Webseite:Unser Planet