Wie sich die Zwillinge ergeben

Wie sich die Zwillinge ergeben

Die Geburt der Zwillinge ist eine ziemlich seltene Erscheinung, doch bilden die Zwillinge nur 2% der Neugeborenen. Wenn trojnja aufkommt,wird es daruber inder ganzen Stadt bekannt sein, da trojnjaschkinoch seltener das Licht der Welt erblicken undbilden schon 2% vonden geboren werdenden Zwillingen.

Die mnogoplodnaja Schwangerschaft findet verschiedene statt. Nichtkommen alle Kinder, die infolge solcher Schwangerschaft geboren sind,vor sind aufeinander ahnlich. Es existieren odnojajzowyje und dwujajzowyje die Zwillinge. Die dwujajzowyje Zwillinge haben solche Ahnlichkeit untereinander, wie jede die Geschwister., Obwohl sie sich in matke gleichzeitig entwickeln, kann der Unterschied in der Zeit ihrer Empfangnis vom den einigen Stunden bis zu einigen Tagen bilden.

Diese Zwillinge entwickeln sich vonzwei befruchtet jajzekletok. Sie konnen wie einen, als auchverschiedenen Fubodens sein. Die odnojajzowyje Zwillinge ergeben sich bei der Befruchtung einzig jajzekletki von einem spermatosoidom,infolgedessen bilden sich die Teilungen selbstandig embriony nachher.

Bis die Arzteden Grund solchen Verhaltens sarodyschewoj des Kafigs bestimmen konnen. Die odnojajzowyje Zwillinge so sindaufeinander ahnlich, dassvon ihrer Zeitdie eigene Mutter nicht unterscheiden kann. Solche Zwillinge treffen sich in5Male seltener, als dwujajzowyje, undunter ihnen die Jungen vorwiegen.

Die besondere Erscheinung – die siamesischen Zwillinge, die irgendwelche allgemeinen Organe oder die Korperteile haben. Der Grund dieser Erscheinung besteht darin, dass das Zerspalten des Keimes aufdie selbstandigen Formen spater geschieht, als bei der Entstehung der gewohnlichen Zwillinge,wahrend sich der Keim schon teilweise gebildet hat. Die siamesischen Zwillinge – die auerst seltene Erscheinung. Sie kommen einmal auf10 Millionen Geburt auf.

Die Keime der Zwillinge die Launischsten

Die seltenen Falle der Geburt der Zwillinge sind unddamit teilweise verbunden, was sich bei weitemaller ausihnen indie am meisten ersten Tage nach der Empfangnis einleben. Fur die Frau geht es unmerklich, undsieerratdas nicht, was von den Zwillingen ein bisschen schwanger war. Es ist bestimmt, dass nur einer10Falle der Empfangnis von der normalen Schwangerschaft zu Ende geht undbringt zurGeburt. Die Geburt der Zwillinge einzuplanen es ist unmoglich.Aber dafur es existieren die vollkommen objektiven Grunde, die die Wahrscheinlichkeit der Geburtzwei und mehrere Kleinen gleichzeitig erhohen. Wobei es nur dwujajzowych die Zwillingsbruder, weil die Wahrscheinlichkeit der Geburt odnojajzowych der Zwillinge immer postojanna betrifft.Durchschnittlich bildet sie 3Falle auf1000beremennostej.

Die Wahrscheinlichkeit der Empfangnis dwujajzowych der Zwillinge

Also, die erstrangige Bedeutung hat das Alter der Frau. Je Sieseid alterer, desto mehr Hormone Ihren Organismus produziert. Unddie Hormone fordern sosrewanije jajzekletki, alsowird mit der Groe der Zahl der Hormone die Wahrscheinlichkeit sosrewanija sofort einige jajzekletok, fertig zurBefruchtung erhoht. Deshalb fur die Frauenim Alter von 35–39 Jahren existiert die reale Wahrscheinlichkeit der Empfangnis dwujajzowych der Zwillinge.

Die Produktion des Hormons beeinflusstnicht nur das Alter,sondern auchdie Dauer des Lichttages. Die beste Zeit fur die Empfangnis dwojni – der Fruhling, wenn der Tag zunimmt undbeginnt zartlich prigrewat die Sonne.

Die groe Bedeutung hat die Erblichkeit. So es wenn inder Familie schon die Zwillinge geben, soist die Wahrscheinlichkeit, noch ein ein Paar zu gebaren genug gro, abersie verringert sich mitder Entfernung inder Zeit der Generation der Zwillinge.

Die Fahigkeit zurEmpfangnis der Zwillinge wird nur nachder weiblichen Linie ubergeben.Ihre Manner konnen den Tochtern ubergeben, aberinder Nachkommenschaft der Manner der bemerkenswerten Frequenz des Erscheinens der Zwillingewird nicht beobachtet.

Es existiert auchder Einfluss der Dauer des Menstruationszyklus aufdie Empfangnis der Zwillinge. Von der meisten Fahigkeit, dwojnju zu gebaren es verfugen die Frauen, wessen Menstruationszyklus sehr kurz – 20–21 Tag,sowie der Frau mitden Anomalien der Entwicklung matki, zum Beispiel, bei Vorhandensein von der Scheidewand inder Hohle matki oder bei dwurogoj, wierasdwojennoj matke.

Sowohl endlichkommt dwojnja als auch sogar trojnja bei der kunstlichen Befruchtung ziemlich oft auf. Es geschieht unddank der Nutzung der hormonalen Praparate, die sosrewanije jajzekletki undowuljaziju fordern. Das Erscheinen inder Familie sofort zwei oder mehrerer Kinder nach vielen Jahren der Unfruchtbarkeit nichtsolches jadie seltene Erscheinung.

Es existiert von nichtsdie erklarbare Gesetzmaigkeit der haufigeren Geburt der Zwillinge bei verschiedenen sozialen Erschutterungen undden Kriegen. Kann sein, die Natur so sorgt sich umdie Erhaltung des Menschen aufder Erde.

«Wir planen das Kind. Aller man, dass den jungen Eltern wissen muss»